Druckluft-Service

Wir machen Service für Sie bequem

Eine der wichtigsten Forderungen an die betriebliche Druckluftversorgung lautet: höchstmögliche Verfügbarkeit. Diese lässt sich auch mit den besten und effizientesten Komponenten nur mit dem begleitenden, bestmöglichen Service dauerhaft aufrechterhalten. Hochwertiger Service zahlt sich mit zuverlässiger Druckluftverfügbarkeit und hoher Produktionssicherheit aus.

Bei einem regelmäßigem Check Ihrer Druckluftanlage profitieren Sie unter anderem von:

  • Rechtssicherheit nach DGUV Regel 100-500
  • Optimierter Betriebssicherheit und Verfügbarkeit
  • Geringeren Energiekosten
  • Langfristigem Werterhalt Ihrer Komponenten

24h-Service

Druckluft muss rund um die Uhr verfügbar sein. Deshalb stehen Ihnen unsere Servicetechniker an sieben Tagen der Woche, 24 Stunden am Tag auf Abruf bereit.

Unsere Zertifizierungen im Bereich der Druckluft

  • KAESER Sigma Club Partner
  • Zertifizierung WHG (Wasserhaushaltsgesetz)
  • Zertifizierung Druckgeräterichtlinie
  • Zertifizierung DIN EN ISO 9001:2008
  • Zertifizierung Chemikalien-Klimaschutzverordnung (Kältemittel)

Was wir tun

  • 24h-Notdienst
  • Instandsetzungsarbeiten vor Ort
  • Servicepartner für alle Fabrikate
  • Individuelles Wartungsmanagement für eine lange Lebensdauer
  • Überprüfung Ihrer Druckluftanlage
  • Aufnahme und Dokumentation Ihrer vorhandenen Druckluftanlage
  • Optimierungs- und Modernisierungslösungen inklusive Umbau vorhandener Anlagen
  • Montage von Neuanlagen
  • Demontage von Altanlagen

Betriebssicherheit vorbeugend herstellen

Regelmäßige und fachlich korrekt durchgeführte Inspektionen bzw. Wartungen beugen Störungen vor und erhöhen Ihre Betriebssicherheit. Zudem kann sich eine schlecht oder gar nicht durchgeführte Wartung negativ auf die Lebenszeit der betreffenden Komponente ausüben. Weiter beugen regelmäßige Wartungen kostspieligen Instandsetzungen vor, da Defekte frühzeitig erkannt und beseitigt werden können.

Inspektion - sicher ist sicher

Produkt- und intervallabhängig geben die von unserem Servicetechniker durchgeführten Inspektionen der Druckluftanlage jenen Anwendern Sicherheit, welche die Wartungsarbeiten vom eigenen Personal selbst durchführen lassen. Sie profitieren von:

  • Einer Prüfung aller funktions- und sicherheitsrelevanten Bauteile.
  • Eine lückenlose Dokumentation gibt Sicherheit - auch im Hinblick auf aktuelle Unfallverhütungsvorschriften.
  • Dauerhafte Betriebssicherheit und Verfügbarkeit Ihrer Druckluftstation.
  • Inspektionstermine werden individuell auf Ihre betrieblichen Belange abgestimmt.

Wartung - bei uns in guten Händen

Wenn es um Sicherheit, Verfügbarkeit und Werterhalt der Druckluftstation geht, ist eine VOORTMANN Wartungsvereinbarung richtig. Produkt- und intervallabhängig nehmen unsere Servicetechniker Inspektions- und Wartungsarbeiten vor, was für Sie folgende Vorteile mit sich bringt:

  • Funktions- und sicherheitsrelevante Bauteile werden geprüft und nach Rücksprache mit Ihnen erneuert.
  • Eine lückenlose Dokumentation gibt Sicherheit - auch im Hinblick auf aktuelle Unfallverhütungsvorschriften.
  • Dauerhafte Betriebssicherheit und Verfügbarkeit Ihrer Druckluftstation.
  • Wartungstermine werden individuell auf Ihre betrieblichen Belange abgestimmt.
  • Betriebsstoffe, Wartungs- und Ersatzteile werden bedarfsabhängig getauscht und berechnet.
  • Auf Wunsch entsorgen wir verbrauchte Betriebsstoffe und Wartungsteile fachgerecht.
  • Arbeitszeit, Anreise- und Übernachtungskosten werden pauschal abgerechnet.

Senken Sie Ihre Betriebskosten

Während ein tropfender Wasserhahn in der Regel schnell repariert wird, gehören Leckagen in Druckluftsystemen eher zum Normalfall. Dieser Umstand bedeutet, dass Ihre Produktionsanlagen durch die Undichtigkeiten negativ beeinflusst werden und sich zusätzlich die Betriebskosten in Ihrer Produktion erhöhen. Neben der Erhöhung der Energiekosten zur Erzeugung Ihrer Leckage-Druckluft, verkürzen sich zusätzlich die Wartungsintervalle und die Lebenszeit Ihrer Druckluftstation.

Das kosten Sie Leckagen:

Ihre Vorteile im Überblick:

  • Spezialisierte Servicetechniker mit Erfahrung in der Pneumatik und Drucklufterzeugung finden Ihre Leckagen mit Hilfe modernster Ultraschalltechnik, dokumentieren diese und beseitigen jede Undichtigkeit.
  • Keine Produktionsstillstände durch Leckageortung während der Produktion.
  • Sie behalten die Übersicht durch Dokumentation der Leckagen auf Ihren Hallenplänen und Kennzeichnung in den Produktionsanlagen.
  • Sie erhalten einen Maßnahmenplan zu den Messergebnissen.
  • Transparente Kosten durch Angebotserstellung zur Beseitigung der Leckage.
  • Die fachmännische Abdichtung durch unsere Servicetechniker erfolgt nach Ihrem Wunsch (nachts, an Wochenenden, an Feiertagen).

Druckbehälter-Management-System DMS

In laufenden Produktionsanlagen, die mit den Jahren immer weiter gewachsen sind, gibt es oftmals eine Vielzahl von verschiedenen Druckbehältern. Hier die Übersicht zu behalten, ist eine Herausforderung für jeden Betreiber.

Die Betriebssicherheitsverordnung fordert aber genau diese Übersicht und regelt diese in konkreten Aufgaben für den Betreiber. Unser Druckbehälter-Management-System DMS greift die Betreiberaufgaben auf und dokumentiert diese für unsere Kunden.

Unser Konzept

  • Ermittlung des Umfangs Ihrer Druckbehälteranlagen
  • Einstufung Ihrer Druckbehälter in Kategorien entsprechend der Tabelle DGRL
  • Ermittlung der Prüfbedingungen (ZÜS oder befähigte Person)
  • Sicherheitstechnische Bewertung (Gefährdungsbeurteilung)
  • Überprüfung vorhandener Dokumentationen
  • Erstellung bzw. Beschaffung neuer Dokumente(Wartungs- und Bedienungsanleitung, Sicherheitsdatenblätter usw.)
  • Wir liefern eine umfassende, übersichtliche Dokumentation Ihrer Druckbehälteranlage.

Rechtliche Grundlagen

BetrSichV, DGRL

Prüfung (BetrSichV)

Nach § 15 Abs. 1 der Betriebssicherheitsverordnung sind überwachungsbedürftige Anlagen und ihre Anlagenteile in bestimmten Fristen wiederkehrend auf ihren ordnungsgemäßen Zustand, hinsichtlich des Betriebes durch eine zugelassene Überwachungsstelle (z. B. TÜV) zu prüfen.

Bedarfsorientierter Einsatz statt Kapitalbindung

Unser Mietparkt eignet sich für alle Branchen, die flexibel bleiben möchten und eine Übergangslösung suchen - egal ob nur für kurze Zeit oder für einen längeren Zeitraum.

Bei uns sind Sie richtig, wenn:

  • Ihre Anlage gewartet oder repariert wird und überbrückt werden muss.
  • Sie kurzfristig mehr Druckluft als üblich benötigen.
  • Ihre Anlage kurzfristig erweitert werden muss.
  • Sie, bevor Sie sich endgültig für den Kauf eines eigenen Kompressors entscheiden, diesen zunächst gründlich testen wollen.

IST- und Bedarfsanalyse = Optimale Druckluftversorgung

Druckluftsysteme sind oftmals ohne jegliche Überwachung und Kontrolle installiert. Dies kann unbemerkt erhebliche Kosten verursachen, denn alleine 79 % der Druckluftkosten entfallen auf die Bereitstellungs- und Aufbereitungskosten für elektrische Energie. Jede nicht gebrauchte KWh vernichtet Ihr Geld und belastet die Umwelt! Wir analysieren Ihre aktuelle Druckluftstation und ermitteln Ihren tatsächlichen Druckluftbedarf.

Mit unserer Druckluftverbrauchsanalyse ermitteln wir vor der Inbetriebnahme den exakten Verbrauch einer Anlage während des Betriebs und bei Maschinenstillstand. Dadurch sind unsere Druckluftspezialisten in der Lage eine optimale Dimensionierung der Druckluftversorgung zu berechnen. Somit werden ein überdimensioniertes, sowie auch ein Zusammenbrauch eines überlasteten Druckluftnetzes vermieden.

Ihr Drucklufttechnik-Spezialist:
Christian Knappmann
Christian Knappmann
Druckluft-Spezialist
Telefon: +49 2835 9233 648
Nachricht schreiben
Außerhalb unserer Geschäftszeiten:
VOORTMANN Notdienst
VOORTMANN Notdienst
außerhalb unserer Geschäftszeiten
Telefon: +49 2835 9233 112
Nachricht schreiben
Servicepartnerschaft
Neue Artikel:

 

Schulungen und Seminare

"Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist." Henry Ford

Bei der VOORTMANN Akademie erfahren Sie komprimiertes und herstellerunabhängiges Know-how und Fachwissen rund um die Bereiche Hydraulik, Pneumatik und SPS-Systeme. Wir freuen uns darauf, Sie ein Stück Ihres Bildungsweges begleiten zu dürfen.

Mehr über Schulungen und Seminare

Pneumatik-Seminare Hydraulik-Seminare SPS-Seminare