Steuerung

Sorgen für ein effizientes Zusammenspiel aller Komponenten Ihrer Druckluftanlage

Die größten Energieeinsparungen, können durch das optimale Zusammenspiel aller beteiligten Komponenten Ihrer Druckluftanlage erzielt werden. KAESER bietet dafür 2 Arten von Steuerungen an, die in der Lage sind diese komplexen Aufgaben zu übernehmen. Neben der permanenten Reduzierung des Energieverbrauchs, der Steuerung der einzelnen Komponenten gehört auch die Kommunikation zwischen den unterschiedlichsten Systemkomponenten dazu.

Ihr Druckluft-Spezialist
Christian Knappmann
Christian Knappmann
Druckluft-Spezialist
Telefon: +49 2835 9233 648
Nachricht schreiben

Druckluft Uebergeordnete Steuerung SAM-4.0 der Marke Kaeser

Übergeordnete Steuerung SAM 4.0

Diese maschinenübergreifende Steuerung koordiniert den Betrieb von mehreren Kompressoren oder Gebläsen je nach Anwendungsbereich. Sie überwacht den Verbrauch und wählt das effizienteste Ansprechverhalten der drucklufterzeugenden Komponenten. Zusätzlich werden hier eventuelle Störmeldungen von angeschlossenen Aufbereitungsprodukten erkannt und gemeldet.

Kompressorsteuerung Sigma-Control-2 der Marke Kaeser

Kompressorsteuerung Sigma Control 2

Die Sigma Control 2 ermöglicht ein effizientes Steuern und Kontrollieren Ihres Drucklufterzeugers. Display und RFID-Leser bieten Kommunikation und Sicherheit. Variable Schnittstellen stehen für Flexibillität bei der Datenbusanbindung. Der SD-Kartenslot erleichtert Updates.