Konstruktion und Engineering - Basis aller maßgeschneiderten Anlagen

Unsere Erfahrung und unser Fachwissen an Ihrer Seite - von Anfang an

Aggregate, die dem Umformen von Stahl oder NE-Metallen dienen, stellen beim Betreiber einen großen Kostenfaktor dar. Besonders beim Warmwalzen, Strangpressen und Schmieden werden diese Anlagen stark beansprucht – durch hohe Temperaturen, hohe Bearbeitungskräfte und starken Verschleiß. Umso wichtiger ist es, dass die eingesetzten Werkzeuge möglichst lange verwendet werden können. Mit diesem Ziel entwickeln und fertigen wir maßgeschneiderte sprüh- und schmiertechnische Anlagen. 

Mit der richtigen Schmierung dem Verschleiß entgegenwirken

Schmieren ist weit mehr als nur einen Schmierfilm auf eine Oberfläche auftragen. Viele Parameter wirken zusammen. Das beginnt beim Werkstoff des Werkstücks, reicht über die Werkzeugeigenschaften und -temperatur, umfasst Schmierstoffeigenschaften und den Umformprozess selbst. Nicht zuletzt gehört dazu die Anlagentechnik, die den Schmiermittelauftrag wie geplant und punktgenau realisieren soll.

Wir beraten und begleiten Sie vom ersten schmiertechnischen Arbeitsgang bis zur fertigen, auf Ihre Anforderungen eingestellten Beschichtung. Dabei profitieren Sie von unserer langjährigen praktischen Erfahrung speziell in der Schmiede- und Rohrwalzindustrie.

Mischen, Dosieren, Auftragen – alles aus einer Hand

Ein Schmier- und Sprühmittelauftrag beginnt für uns bereits beim Handling des Schmiermittelkonzentrats. Wir entwickeln für Sie die gesamte Schmiermittel-Aufbereitung, die Bevorratung des gebrauchsfertigen Sprühmittels, die nötige Misch- und Dosiereinrichtung sowie Sprühköpfe und -düsen. Neben der Sprühtechnik planen wir auch die erforderlichen Transport- und Handlingsysteme. Elektrische, hydraulische und pneumatische Steuerungen entwickeln Experten im eigenen Haus – unterstützt durch namhafte Zulieferer für SPS-Steuerungen. Mit uns stehen Ihnen umfangreiche Standardprodukte, zahlreiche individuelle Lösungen sowie ein innovatives Team in Konstruktion und Fertigung zur Verfügung.

Vom Prüfstand bis zur automatisierten, in die Produktion integrierten Anlage

Schmier- und sprühtechnische Aufgabenstellungen sind ebenso vielfältig wie der Anlagenbestand beim Betreiber und sein Produktportfolio. Sie reichen vom manuell aufzutragenden Korrosionsschutz über die Schmiermittel- und Sprühtechnologie-Optimierung bis zur automatischen Kühl- und Schmiersprühanlage. Ist Letztere in den Produktionsfluss eingebunden, zählen Zuverlässigkeit und hohe Anlagenverfügbarkeit. Basierend auf Ihren Anforderungen erarbeiten wir ein Lösungskonzept, dessen Ergebnis wir Ihnen in einem 3D-Modell präsentieren. Daraus entwickeln wir eine 2D-Zeichnung mit allen relevanten Maßen und Schnittstellen-Informationen für Ihre Planung – auf Wunsch bis zur Bestellreife.

Was wir tun

  • Fachkundige Beratung
  • Machbarkeitsstudien
  • 3D-Projektstudien und 3D-Präsentationen vor Ort
  • Arbeitsbereichspläne (2D)
  • Sprühprozessoptimierung
  • Entwicklung individueller Lösungskonzepte
Fachartikel

Roboter, übernehmen Sie - die Vorteile vollautomatischer Sprühsysteme

Unsere komplette Erfahrung in der Steuerung- und Sprühtechnik vereint in einer ganzheitlichen Lösung: dem Sprühroboter für Gesenkschmieden

Auf den Punkt perfekte Dornstangenbeschichtung - dank komplexer Überwachungstechnik für Sprühsysteme

Neben der Sprühtechnik zur Beschichtung von Dornstangen entwickeln wir auch passende Überwachungssysteme

Vorhandene Druckluftressourcen sinnvoll nutzen - mit hochwertiger Druckluftaufbereitung

Nicht immer ist das, was Kunden ursprünglich wollen, das, was sie wirklich brauchen. Unser Projekt für einen Kunststoffverarbeiter liefert das beste Beispiel.