Schlauchverladesysteme

Flexible Verladesysteme, um Fluide über Schlauchleitungen umzuschlagen

Unsere konstruktiven Lösungen sind so vielfältig wie der Einsatzbereich von Schlauchleitungen. Sie reichen von der Schiffs-Restentleerung bis zur Mehrfachverladung von Gefahrstoffen in Straßentankfahrzeuge.

Biegsame Schlauchleitungen bieten den Vorteil, dass sie besonders Platz sparend angeordnet werden können. Gleichzeitig lässt sich ein großer Arbeitsbereich abdecken. Um die Schläuche aufzunehmen und die Schlauchlänge zu bevorraten, nutzen wir spezielle Tragkonstruktionen mit verfahrbaren Rollen oder auch Schienensysteme mit Federbalancer.

Unsere Schlauchverladesysteme können mit allen Schläuchen betrieben werden, die im Betrieb ausreichend biegsam sind. Bei allen Systemen ist uns wichtig, dass die Anlagen nicht nur sicher, sondern auch ohne großen Kraftaufwand und ergonomisch bedienbar sind.

Einsatzbereiche

Schlauch-Nennweiten:

  • Schlauchroller DN 25 (1“) bis DN 50 (2“)
  • Schienensystem DN 25 (1“) bis DN 80 (3“)
  • Schlauchtrommel DN 40 (1 1/2“) bis DN 100 (4“)
  • Schlauchturm DN 100 (4“) bis einschließlich DN 150 (6“)
  • andere Abmessungen auf Anfrage

Anschlüsse:

  • Flanschverbindungen
  • Kupplungen
  • sonstige Öffnungen

Ausführungsvarianten

Werkstoffe

Tragkonstruktion:

  • Stahl
  • Edelstahl

Bedienung

  • manuell
  • pneumatisch
  • hydraulisch

Optionen

  • Schlauchleitungen
  • Adapterstücke
  • Absperrarmaturen
  • Sicherheitstrennkupplungen
  • Anschlusskupplungen
  • Endlagenerfassung
  • Und Weitere

Zubehör

  • Parkarretierung
  • Federbalancer
  • Signalisierungvorrichtungen
  • Hydraulikaggregat als Antriebseinheit
  • Steuerungen inkl. Bedienpult
  • Und Weitere
siehe auch:

Der Schlauchroller kann ein bis zwei Schlauchleitungen aufnehmen und zeichnet sich durch einen geringen Platzbedarf aus. Das System ist besonders geeignet, um mit den fahrzeugseitigen Schlauchenden große Höhenunterschiede zu überbrücken. 
Der Tragrahmen wird deckenseitig montiert. Im stabilen Rahmen ist der Schlauch über Rollen geführt. Während der anlagenseitige Schlauchanschluss fest steht, wird das fahrzeugseitige Schlauchende mit Hilfe eines Fahrwagens an die erforderliche Höhe angepasst. 

Beispiel

Das System ist geeignet, um große Arbeitsbereiche abzudecken. Anlagenseitig befindet sich ein fester Anschluss für die Schlauchleitung. In einer Führungsschiene läuft ein Federbalancer, der den herab hängenden Schlauch trägt. Der Bediener zieht den fahrzeugseitigen Schlauchanschluss von Hand in die gewünschte Position.

Beispiel

Der Standfuß der schwenkbaren Schlauchtrommel ist anlagenseitig montiert und der Schlauch auf der Trommel aufgerollt. Über einen Ausleger mit Rollen wird der Schlauch beim Abwickeln horizontal geführt. Das fahrzeug- bzw. schiffseitige Schlauchende hängt im Anschlussbereich senkrecht.

Beispiel

Zur Schiffsverladung stehen hier zentral verschiedene Produkte zur Verfügung. An dieser schmal bauenden, turmartigen Stahlkonstruktion sind die einzelnen Schlauch- oder Rohr-/Schlauchleitungen vertikal geparkt. Je nach Produkt entnimmt der Bediener mit Hilfe eines mobilen Krans die benötigte Leitung aus ihrer Halterung und senkt sie über eine Seilwinde vor den Befüllanschluss am Schiff ab.

Ihr Verladetechnik-Spezialist:
Dirk Bubenzer
Dirk Bubenzer
Verladetechnik-Spezialist
Telefon: +49 2835 9233 710
Nachricht schreiben
Ihr Verladetechnik-Spezialist:
Manuel Greefrath
Manuel Greefrath
Verladetechnik-Spezialist
Telefon: +49 2835 9233 534
Nachricht schreiben
Neue Artikel:

Sicherer Verlade- und Arbeitsbereich

After-Sales-Service

Unser Service hört nicht nach der Lieferung und Installation auf. Im Gegenteil: Für einen störungsfreien Betrieb Ihrer Verladeanlagen steht Ihnen unser kompetentes und erfahrenes Serviceteam mit unserem Rundum-Sorglos-Service zur Verfügung.

Verladetechnik-Service

Fachartikel

Warum lohnt sich die Modernisierung von Schiffsverladesystemen?

Wir verraten es Ihnen und informieren Sie über unsere Leistungen in diesem Bereich.

Bis nach oben abgesichert - Absturzsicherungen für Straßentankfahrzeuge

Die Absturzgefahr für Personen auf Tankfahrzeugen ist groß. Schutzkörbe oder verfahrbare Geländer bieten optimalen Schutz.

Anlagen so einzigartig wie Ihr Unternehmen - Verladetechnik für besondere Anforderungen

Mit unserer langjährigen Erfahrung und Kompetenz sind wir Spezialist für das Realisieren von Sonderlösungen. Hier einige Beispiele.

Drei typische Fehler beim Einsatz von Hydraulikschlauchleitungen

Die Hydraulik spielt in unserer technisierten Welt eine Schlüsselrolle und ein Leben ohne sie ist schwer vorstellbar.