Verladetechnik-Service

Unser Expertenwissen an Ihrer Seite - die Garantie für störungsfreien Anlagenbetrieb

Eine funktionierende Verladeanlage ist eine Frage der Qualität. Und Qualität ist eine Frage des Service. Bei VOORTMANN sind Sie nicht nur in puncto Anlagenbau an der richtigen Adresse, sondern auch wenn es darum geht, Ihre Anlagen über Jahre hinaus störungsfrei zu betreiben. Gerade bei Service, Wartung und Modernisierung kommt Ihnen unser Expertenwissen aus über 30 Jahren Erfahrung zugute. Die Idee hinter unserem Full-Service-Konzept ist so einfach wie allumfassend: Wir kümmern uns darum, dass alles perfekt läuft, damit Sie sich in Ruhe um Ihr Tagesgeschäft kümmern können.

Was wir unter Service von A bis Z verstehen

Das Erfolgsrezept unserer Serviceleistungen besteht darin, dass wir immer aus Kundenperspektive denken. Wir überlegen uns genau, was Ihnen als Anlagenbetreiber das Leben so weit wie möglich erleichtert und richten unsere Lösungen genau nach Ihren Bedürfnissen aus. Natürlich wissen wir, dass das von uns ein hohes Maß an Flexibilität erfordert, aber wir tun eben auch alles, um diese Flexibilität gewährleisten zu können. Das beginnt mit einem bestens aufgestellten und ausgebildeten Team von Servicetechnikern und geht über die hohe Verfügbarkeit bis hin zum umfassenden Leistungsspektrum. Und weil zu perfektem Service nicht nur mit-, sondern auch vorausdenken gehört, sind wir zudem der ideale Ansprechpartner für die Entwicklung individueller Optimierungslösungen. Zum Beispiel in Form von Modernisierungskonzepten als kostengünstigere Alternative zum Anlagenneubau. Machen Sie es sich einfach und setzen Sie auf Verladetechnik-Service von VOORTMANN – den perfekten Service aus einer Hand.

Service-Anforderung sind vielfältig – genau wie unsere Leistungen

Guter Service beginnt mit einem überzeugenden und auf Sie zugeschnittenen Angebot. Damit Sie sich gezielt informieren können, haben wir unsere konkreten Leistungen übersichtlich zusammengefasst. Erfahren Sie hier, was wir im Einzelnen leisten, um Sie beim effizienten, sicheren, umweltschonenden und zukunftsfähigen Betreiben Ihrer Verladeanlagen zu unterstützen.

Was wir tun 

  • Kompletter Service aus einer Hand - inklusive Koordination eventueller Nebengewerke
  • Instandsetzungsarbeiten entweder vor Ort oder in unserem Werk in Issum
  • Servicepartner für alle Fabrikate, also auch für Fremdanlagen
  • Individuelles Wartungsmanagement für eine lange Lebensdauer
  • Überprüfung Ihrer Verladeanlagen nach BetrSichV
  • Dokumentation Ihrer Anlagenentwicklung
  • Optimierungs- und Modernisierungslösungen inklusive Umbau vorhandener Verladeanlagen
  • Montage von Neuanlagen, Demontage von Altanlagen
  • 24h-Notdienst

Der Bereich TSR Verladeanlagen, Hagen wurde im Jahr 2007 von VOORTMANN übernommen, somit können Sie uns zu allen Themen dieser Anlagen kontaktieren.

100 % Leistung - flexibel nutzbar

Um Ihre Anlagen rund um die Uhr verfügbar zu halten, sind unsere spezialisierten Servicetechniker 24 Stunden an 7 Tagen in der Woche flexibel planbar und für Sie auch in Notfällen im Einsatz. Unsere Servicefahrzeuge und deren Ausstattung bieten Ihnen alle technischen Vorzüge nach dem heutigen Stand der Technik. 

Wir führen die Instandsetzungen und Instandhaltungen nicht nur für unsere eigenen Anlagen durch, sondern auch für Anlagen anderer Hersteller, so benötigen Sie nur einen Servicepartner.

Sicherheit fordert Aktualität

In bestimmten Fällen kann, entweder aus Kostengründen oder im Hinblick auf die Verfügbarkeit der Verladearme, eine Generalüberholung oder Optimierung eine günstige oder schnelle Alternative gegenüber der Anschaffung neuer Verladeausrüstungen darstellen. Ein kompetentes und erfahrenes Team aus Servicetechnikern und Ingenieuren berät Sie gerne hierzu.     

Die Modernisierungs- oder Überholungsarbeiten können bei Ihnen vor Ort oder in unserem Werk in Issum durchgeführt werden. In letzterem Fall kümmern wir uns auch um die Montage/Demontage der Verladeteile und den Transport. In unserem Werk in wird die Ausrüstung vollständig demontiert, inspiziert und geprüft. Verschlissene oder defekte Teile werden ersetzt. Eine neue Oberflächenbeschichtung ist im Bedarfsfall möglich. Die komplette Baustellenplanung bei Ihnen vor Ort sowie die Koordination der erforderlichen Nebengewerke wird von uns geplant - so erhalten Sie Service von A bis Z.

Überholung / Modernisierung von Schiffsverladearmen

Gerade die Schiffsverladearme sind oftmals veraltet oder entsprechend nicht mehr den neuesten Sicherheitsanforderungen. Hier liegt speziell die Nachrüstung eines Not-Trenn-Systems im Fokus, welches im Notfall oder bei übermäßiger Schiffsbewegung eine sichere und umweltfreundliche Nottrennung des Armes vom Schiff garantiert.
Bei der Modernisierung erfolgen je nach Zustand Austausch oder die Instandsetzung von Drehgelenken, Rohrleitungen, Näherungsinitiatoren, Hydraulik oder Steuerung sowie ein neuer Korrosionsschutz des kompletten Verladearms.   

Wir bieten Ihnen in dem Zusammenhang - von der Gefährdungsbeurteilung der Schiffsverladearme über die Modernisierung und der Nachrüstung, Dokumentation bis hin zur Abnahme – alles aus einer Hand an.

Wir führen die Überholung oder Modernisierung nicht nur für unseres eigenen Anlagen durch, sondern auch für Anlagen anderer Hersteller.

Individuelles Wartungsmanagement 

Verlängern Sie die Lebensdauer Ihrer Verladeanlagen und erhöhen Sie die Ausfallsicherheit gezielt durch regelmäßige Wartung. Dieser Aufgabe und den Anforderungen der Kunden stellen wir uns von VOORTMANN erfolgreich seit über 30 Jahren. Aus dieser Erfahrung heraus haben wir unser Verladeanlagen-Wartungskonzept für Sie entwickelt. 

Eine Wartung sollte mindestens im jährlichen Intervall stattfinden. Neben den eigentlichen Wartungstätigkeiten, melden wir auch sicherheitstechnische Mängel an den zuständigen Betriebsingenieur, um diese zeitnah zu beheben. 

Die Wartungen führen wir maßgeschneidert je nach Anlagenumfang durch. Gerne bieten wir Ihnen diese zum Festpreis an, damit Sie mit fest kalkulierbaren Wartungskosten planen können. Für eine langfristige und bessere Planung für die nächsten Jahre erstellen wir auf Wunsch einen Wartungsvertrag.  

Natürlich bieten wir Ihnen die Wartungen auch für Anlagen anderer Hersteller an, so benötigen Sie nur einen Servicepartner für alle Anlagenteile. 

Wartungsumfang vor Ort:

  • Erstmaliges und einmaliges Erfassen aller Ihrer Verladeeinrichtungen
  • Sichtkontrolle aller Bauteile (Stahlkonstruktion, Rohrleitungen, Drehgelenke usw.)
  • Überprüfung aller Drehgelenke auf Dichtigkeit, Produkteintritt und Funktion (Schmierstoff der Kugellaufbahn)
  • Abschmierarbeiten aller Lagereinheiten
  • Mechanische Prüfung aller Arretierungen, Bolzen und Schraubverbindungen
  • Hydrauliköl- und Filterwechsel an den Hydraulikaggregaten, falls erforderlich inkl. spülen der Leitungen
  • Kostenfreie Schadensanlayse im Rahmen der Wartung, Erstellung von Reparaturangeboten, ggfs. direkte Schadensbehebung möglich
  • Ausfüllen der Prüfchecklisten
  • Und Weiteres

Bei isolierten Verladearmen wird auf Wunsch auch ein Isolierer beigestellt, um vorhandene Isolierung fachgerecht zu demontieren und montieren.

Abschließende Dokumentation:

  • Erstellung der Wartungsberichte inkl. der Anlagenlebensläufe mit allen durchgeführten Maßnahmen
  • Zusendung der Wartungsunterlagen

Die durchgängige Zustandsdokumentation zu jeder Einzelkomponente gibt Ihnen jederzeit die Möglichkeit, technische Veränderungen in der Anlage zu erkennen und dementsprechend zu reagieren. Unser Ziel ist es, Ihre Verladeanlagen für Sie zu 100 % verfügbar zu halten.

Mit uns sind Sie auf der sicheren Seite

Wir unterstützen Sie zu Ihrer Rechtssicherheit mit folgenden Prüfungen für Schlauchleitungen:

„HOT“ Hydraulikschlauchleitungs- Managementsystem nach DGUV Regel 113-015 (BGR237)

  • Erstaufnahme und –prüfung, Kennzeichnung, Katalogisierung
  • Durchführung der Prüfung und des Schlauchleitungswechsels
  • Klare Zuordnung durch Kennzeichnung jeder Hydraulikschlauchleitung wahlweise mit Edelstahl-Schild oder mit RFID-Technologie
  • Austausch defekter Hydraulikschlauchleitungen während der Prüfung oder in geplanten Wartungen 
  • Umfangreiche Dokumentation jeder einzelnen Schlauchleitung durch unser Hydraulikschlauchleitungs-Management-System HOT
  • Überwachung Ihrer Prüf- und Wechselfristen 
       

Wiederkehrende Prüfung von Chemie- und Industrie-Schlauchleitungen

  • Prüfungen der Schlauchleitungen Vorort oder in unserem Werk in Issum
  • Auf Wunsch Demontage und Montage der Schlauchleitungen
  • Prüfung der Schlauchleitungen auf äußere Beschädigungen, bei Bedarf wird endoskopiert. Druckprobe der Leitung bzw. eine Dichtigkeitsprüfung, ggfs. Prüfung der elektrischen Leitfähigkeit.
  • Sichtbare Kennzeichnung der geprüften Schlauchleitungen
  • Prüfungen auch während einer Reparatur oder Wartung möglich
  • Erstellung der Prüfbescheinigung für die wiederkehrende Prüfung
  • Auf Wunsch Überwachung des nächsten Prüftermins.

Mit uns sind Sie auf der sicheren Seite

Wir unterstützen Sie zu Ihrer Rechtssicherheit mit folgenden Leistungen:

Überprüfung Ihrer Verladeanlagen gem. BetrSichV 

  • Verladearme
  • Sicherheitsklapptreppen
  • Sicherheitsschutzkörbe


Hydraulikaggregate

  • Inspektion aller Hydraulikventile und Leitungen auf Funktion und Undichtigkeiten
  • Allgemeiner Zustand der Filter (Rücklauf-, Saug- und Luft) prüfen und ggfs. tauschen
  • Ggfs. Ölwechsel
       

Druckbehälter

  • Prüfung von Blasen- oder Membranspeicher, Druckluftbehälter gemäß Druckgeräterichtlinie
       

Überprüfung von Not-Trenn-Systemen

  • Prüfung und ggfs. Austausch von Dichtsätzen und Verschleißteilen
  • Wiedermontage nach Trennung
       

Hebebühnen und Überladebrücken 

  • Durchführung von UVV-Prüfungen

Alles rund um Ihre Verladeanlagen

Neben unserem Instandsetzungsservice bieten wir Ihnen natürlich auch Ersatzteile für unsere Verladeanlagen, aber auch Bauteile anderer Fabrikate, an.

  • Drehgelenke
  • Pneumatik- und Hydraulikkomponenten wie Zylinder, Ventile, Schläuche, etc.
  • Dichtungen: diverse Bauformen und Nennweiten, mit entsprechenden Zulassungen
  • Gasfedern und Zubehör
  • Not-Trenn-Systeme
  • Trockenkupplungen
  • Schläuche für die Chemie- und Petrochemie
  • diverse Komponenten anderer Fabrikate
Ihr Verladetechnik-Service-Spezialist:
Klaus Tenberken
Klaus Tenberken
Verladetechnik-Spezialist Service & Wartung
Telefon: +49 2835 9233 612
Nachricht schreiben
Außerhalb unserer Geschäftszeiten:
VOORTMANN Notdienst
VOORTMANN Notdienst
außerhalb unserer Geschäftszeiten
Telefon: +49 2835 9233 112
Nachricht schreiben
Unser Vertragspartner für den Bereich Verladetechnik in Polen: Nasz wyłączny partner w Polsce w technice przeładunku:
Neue Artikel:

Unsere Serviceprofis:

Spezialisierte Hydrauliker, Pneumatiker, Elektriker, Schweißer, Vorrichter, Rohrbieger

 

Befähigte Personen Druckgeräte, Hydraulikschlauchleitungen, Chemie- und Industrieschlauchleitungen, Hubbühnen, und Weitere

 

SCC Personenzertifizierung

 

Schulungen und Seminare

"Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist." Henry Ford

Bei der VOORTMANN Akademie erfahren Sie komprimiertes und herstellerunabhängiges Know-how und Fachwissen rund um die Bereiche Hydraulik, Pneumatik und SPS-Systeme. Wir freuen uns darauf, Sie ein Stück Ihres Bildungsweges begleiten zu dürfen.

Mehr über Schulungen und Seminare

Pneumatik-Seminare Hydraulik-Seminare SPS-Seminare

Fachartikel

Warum lohnt sich die Modernisierung von Schiffsverladesystemen?

Wir verraten es Ihnen und informieren Sie über unsere Leistungen in diesem Bereich.

Bis nach oben abgesichert - Absturzsicherungen für Straßentankfahrzeuge

Die Absturzgefahr für Personen auf Tankfahrzeugen ist groß. Schutzkörbe oder verfahrbare Geländer bieten optimalen Schutz.

Anlagen so einzigartig wie Ihr Unternehmen - Verladetechnik für besondere Anforderungen

Mit unserer langjährigen Erfahrung und Kompetenz sind wir Spezialist für das Realisieren von Sonderlösungen. Hier einige Beispiele.

Drei typische Fehler beim Einsatz von Hydraulikschlauchleitungen

Die Hydraulik spielt in unserer technisierten Welt eine Schlüsselrolle und ein Leben ohne sie ist schwer vorstellbar.