SPS-Seminare und Schulungen

SPS-Siemens SIMATIC TIA Portal -S7-300/1200/1500 im TIA Portal mit HMI

Dieser Kurs ermöglicht Ihnen den Einstieg in das TIA-Portal auf Basis der CPUs der Serie S7-300, S7-1200 und S7-1500. Erlernen Sie die HMI- und SPS-Programmierung im TIA-Portal mit einem Praxisanteil von über 75%. Geschult wird an S7-1500 Anlagen.


Voraussetzungen:

  • Grundkenntnisse aus der Elektrotechnik
  • PC-Grundkenntnisse

 

Zielgruppe:

Der Kurs richtet sich an Mitarbeiter aus den Bereichen Service, Montage und Wartung, die SIMATIC SPS-Steuerungen und Panels aufbauen, warten und in Betrieb nehmen.


Lernziele:

Dieser Kurs bietet den Einstieg in das TIA-Portal. Es werden CPUs der Serie S7-300, S7-1200 und S7-1500 verwendet. Ein Panel wird mittels PROFINET verbunden und konfiguriert. In diesem Seminar mit über 75% Praxisanteil werden sowohl die HMI- als auch die SPS-Programmierung im TIA-Portal vermittelt, Fehler und Störungen analysiert und behoben.


Inhalte:

  • Systemübersicht und wesentliche Leistungsmerkmale der Systemfamilie SIMATIC S7
  • Einführung in das TIA Portal und in PROFINET
  • Programmbearbeitung im Automatisierungssystem
  • Zyklisch-sequentielle Arbeitsweise
  • Binäre und digitale Operationen
  • UND, ODER, TIMER, COUNTER (S5 u. IEC)
  • Variablen beobachten und steuern
  • Adressierung und Verdrahtung der Signalmodule
  • Hardwarekonfiguration von allen Systemfamilien: S7-300, -400, -1200 und -1500
  • Hard- und Softwareinbetriebnahme des Automatisierungssystems
  • Datenstrukturen: Bit, Byte, Wort, Doppelwort und Langwort
  • Vertiefung der Kenntnisse durch Übungen am Gerät S7-1500

TIA ist ein eingetragenes Warenzeichen der Siemens AG

 

Ihre Spezialistin für Seminare und technische Weiterbildung:

Überblick

Termine

Seminarform
Vollzeitlehrgang

Dauer
5 Tage

Woche Datum
KW 19
08.05.  –  12.05.2023
Anmeldung
Preis pro Person:

2023: € 1.645,00 (zzgl. MwSt.)


Inhouse-Seminar direkt vor Ort in Ihrem Unternehmen    

Termine

nach Vereinbarung

   

Preise Vollzeitlehrgang

9.700,00 € (zzgl. MwSt.)

    

Gruppenpreis

5 Werktage, pauschal für die Teilnehmer-Gruppe, max. 12 Teilnehmer, inkl. Lernmittel, zzgl. Reisekosten des Dozenten

FAQ-Seminare

Diese Weiterbildung verdeutlicht Ihnen den elektrischen und mechanischen Aufbau der Automatisierungssysteme, die Konfiguration und Parametrierung der Hardware, die Handhabung der STEP7 Basis Software sowie die Grundlagen der Programmierung.

Weiterlesen

Hier erfahren Sie, wie Sie Fehler in der Hard- und Software STEP7 finden und beheben können. Parametrierte Funktions- und Datenbausteine werden ausführlich behandelt.

Weiterlesen