Sicherheitsschutzkörbe

Kleiner Aufwand - große Sicherheit

Die stabilen Geländer bieten dem Bediener sicheren Halt. Unsere Schutzkorb-Abmessungen und Formen sind dem erforderlichen Arbeitsbereich angepasst. Bei Bedarf erleichtern Aussparungen im Geländer dem Bediener, Befülleinrichtungen in den Schutzkorbbereich einzuschwenken.

Ausführungsvarianten

Ausführung 

  • Montage am Geländerpfosten einer Sicherheitsklapptreppe oder eines Klapppodestes
  • Separat verfahrbar
    (hydraulisch oder pneumatisch)

Abmessungen

  • L x B min. 1.600 x 1.600 mm
  • Höhe min. 1.000 mm
  • andere Abmessungen auf Anfrage

Werkstoff

  • Stahl
  • Stahl lackiert
  • Edelstahl
  • Aluminium

Bauformen

  • symmetrisch/asymmetrisch
  • abgeschrägt mit Arbeitsplattform
  • U- oder C-Form
  • 2- oder 3-reihig

Optionen

  • Absperrkette
  • Sicherheitsklapptür
  • Fallschutzgitter, Klappgitter, Klappgitterbleche
  • Geländer-Aussparung mit Klappbügel oder Kette
  • Seitenschutznetze oder Spritzschutz
  • verschiebbare Vertikalgitter für große Schutzkörbe zur Anpassung des Arbeitsbereichs
  • Parkpositionserfassung
  • Signalisierung (z.B. Warnleuchten oder Ampelanlagen)
  • Anbindung für separat verfahrbaren Schutzkorb
     

                                                               

  • Parktrichter für einen Verladearm
  • Hubeinrichtung
  • Hydraulikaggregat
  • Steuerungen
  • Und Weitere
Ihr Verladetechnik-Spezialist:
Dirk Bubenzer
Dirk Bubenzer
Verladetechnik-Spezialist
Telefon: +49 2835 9233 710
Nachricht schreiben
Ihr Verladetechnik-Spezialist:
Christian Elbers
Christian Elbers
Verladetechnik-Spezialist
Telefon: +49 2835 9233 607
Nachricht schreiben
Neue Artikel:

Von Anfang an der richtige Plan

Warum es von Vorteil ist, Verladeanlagen von uns planen zu lassen

Mehr zu:Konstruktion Verladetechnik Service

Neue Wege in der Verladetechnik

Warum elektrisch angetriebene Verladestationen die Zukunft sind.

Mehr zu:Konstruktion Verladetechnik Elektrotechnik

Beispiele Standard

  

  • 1.600 x 1.600 x 1.000 mm

    

  • 1.400 x 3.000 x 1.000 mm

Beispiele Varianten

   

  • 1.600 x 1.600 x 1.000 mm
  • mit Aussschnitt und Kettenverriegelung

    

  • 2.000 x 1.800 x 1.000 mm
  • mit Klappgitter
  • lackiert

   

  • 2.500 x 1.800 x 1.000 mm
  • mit Seitenschutznetz

   

  • 2.700 x 1.750 x 1.000 mm
  • mit umlaufenden Spritzschutz
  • an Klapppodest

    

  • 1.400 x 3.500 x 1.000 mm
  • aus Aluminium

     

  • 4.000 x 2.000 x 1.000 mm
  • mit Sicherheitsklapptüren

     

  • 8.000 x 1.600 x 1.000 mm
  • mit 4-stufiger Klapptreppe
  • mit manuell verstellbaren Quergeländern

    

  • separat verfahrbarer Schutzkorb
  • Klappgitter
  • Klapptüren
  • Parktrichter für Verladearm
  • mit Klapptreppe

    

  • abgeschrägter begehbarer Schutzkorb
  • mit Klapptreppe
  • zur Siloverladung

Verschiebbare Bühnenplattformen

In der Höhe angeordnete Maschinen oder Einrichtungen müssen gelegentlich gereinigt oder kontrolliert werden. Mitunter sind die Anlagen jedoch zu weit von der begehbaren Bühne entfernt, um einfach und sicher daran arbeiten zu können. In diesem Fall hilft eine zusätzliche Bühnenplattform, die dann, wenn sie gebraucht wird, horizontal ausgefahren werden kann. Ein umlaufendes Geländer schützt das Personal gegen Absturz. 

   

  • verschiebbare Bühnenplattform zur Montage an einer betreiberseitigen Arbeitsbühne

   

  • verschiebbare Bühnenplattform zur Montage an einer betreiberseitigen Arbeitsbühne
  • mit Aufstiegleiter

Absturzsicherungen

Die Rundum-Lösung für große Arbeitsbereiche

After-Sales-Service

Unser Service hört nicht nach der Lieferung und Installation auf. Im Gegenteil: Für einen störungsfreien Betrieb Ihrer Verladeanlagen steht Ihnen unser kompetentes und erfahrenes Serviceteam mit unserem Rundum-Sorglos-Service zur Verfügung.

Verladetechnik-Service

Fachartikel

Modernste Abschaltautomatik für absenkbare Sicherheitsschutzkörbe

Mittels Lasersensor erkennt das System automatisch, sobald die Absturzsicherung korrekt über dem Tankwagen oder Behälter platziert ist.

Tankwagen aufs Dach steigen – komplett ohne Risiko

Wenn ein Höhensicherungsgerät alleine nicht reicht – Absturzsicherung nachrüsten für optimale Sicherheit.