Instandhaltungsmanagement leichtgemacht.

Mit unserem Online-Service-Portal

VOORTMANN unterstützt Sie mit modernem Instandhaltungsmanagement in den Bereichen Hydraulik und Pneumatik dabei, Ihre Anlagen optimal funktionstüchtig zu halten. Im Mittelpunkt steht unser für Kunden kostenloses Online-Service-Portal. Hier ist Ihre komplette Anlage bis hinein in die kleinste Komponentenebene mit allen Wartungsinformationen abgebildet. Ein Blick ins Portal genügt, um sich mit allen notwendigen Informationen über Inspektions- und Austauschintervalle zu versorgen. Umständliches Zusammensuchen von Papierunterlagen gehört damit der Vergangenheit an und das Instandhaltungsmanagement für Hydraulik- und Pneumatikanlagen wird einfach wie nie zuvor.

Ihr Hydraulikservice-Spezialist
Paul Ewert
Paul Ewert
Hydraulikservice-Spezialist
Telefon: +49 2835 9233 640
Nachricht Schreiben
Mehr zum Thema

Das Online-Service-Portal bildet 1:1 Ihre komplette Anlage ab. Neben anstehenden Wartungen enthält es alle Informationen zu bisher durchgeführten UVV-Prüfungen sowie sämtliche Inspektionslisten.

Paul Ewert, Service-Spezialist

Instandhaltungsmanagement – in vielen Unternehmen ein Problem

Als Spezialist für Hydraulik und Pneumatik sind wir für unsere Kunden umfassender Service-Dienstleister. Immer wieder haben wir in den letzten Jahren festgestellt, dass sich viele Unternehmen mit einem ganzheitlichen Instandhaltungsmanagement schwertun. Oft fehlt der Überblick, wann genau welche Wartungen anstehen. Das gefährdet im Worst-Case-Szenario die Funktionstüchtigkeit der Anlage. In jedem Fall kostet es unnötig Zeit und Geld, weil mit Servicearbeiten einhergehende Stillstandzeiten nicht sinnvoll koordiniert werden. Unser Online-Service-Portal macht diesem Problem ein für alle Mal ein Ende und versetzt Sie in die Lage, von sich aus einen aktiven Wartungsdienst zu betreiben.

Übersichtlich und intuitiv bedienbar

Das beste Online-Service-Portal nutzt wenig, wenn es kompliziert zu bedienen ist. Deshalb haben wir bei unserem Instandhaltungsmanagement-Tool großen Wert auch Übersichtlichkeit und Benutzerfreundlichkeit gelegt. Ein auf der Startseite platziertes Ampelsystem informiert Sie sofort nach dem Einloggen über den Wartungszustand der Anlage bzw. darüber, wo mittel- und kurzfristig Handlungsbedarf besteht. Problemlos können Sie sich dann in die entsprechenden Anlagenebenen hinein bis zu den betroffenen Komponenten klicken. Die hier hinterlegten Daten enthalten alle relevanten Informationen von der genauen Kennung des Bauteils bis hin zum Wartungs- bzw. Austauschaufwand inklusive Angaben zu eventuell nötigen Vorarbeiten.

Direktzugang zur VOORTMANN-Expertise

Herzstück des Online-Service-Portals für Hydraulik und Pneumatik sind die von uns hinterlegten Daten. Das Portal ist damit mehr als nur ein Tool für optimales Instandhaltungsmanagement. Es gibt Ihnen die Möglichkeit, unmittelbar von unserer Expertise mit jahrzehntelanger Wartungserfahrung zu profitieren. So werden dort von uns nicht nur Intervalle, sondern auch die komplette Wartungshistorie samt aktueller Inspektionsliste hinterlegt. Wir dokumentieren genauestens, was bei vorherigen Arbeiten gemacht wurde und wie hoch der Verschleiß der jeweiligen Komponente ist. Daraus leiten wir speziell auf Ihre Anlage zugeschnittene Empfehlungen ab. Zum Beispiel darüber, nach welchem Zeitraum einzelne Bauteile wie Ventile, Manometer, Hydraulikschläuche oder Filter idealerweise erneuert werden sollten.

Mit dem Online-Service-Portal haben Sie unter anderem die Prüffristen von überwachungspflichtigen Bauteilen wie Speichern und Schlauchleitungen ständig im Blick.

Das Beste aus beiden Welten: digitaler Service und persönliche Betreuung

Zum wirklich ganzheitlichen Service wird unser Wartungs-Tool aber natürlich erst im Zusammenspiel mit unserem gewohnt umfangreichen persönlichen Service. Sprich: Trotz Online-Portal spielt die individuelle Betreuung nach wie vor eine entscheidende Rolle. Das beginnt damit, dass wir Sie – parallel zur Ampelsignalisierung im Portal – telefonisch kontaktieren, sobald Wartungen anstehen. Zudem sprechen wir persönlich mit Ihnen ab, welche Maßnahmen im Einzelnen ergriffen werden sollten. Denn natürlich hängt der nötige Prüfungsumfang von diversen Parametern wie Anlagenstandort, Betriebsstunden und Komponentenart ab. Alle diese Faktoren berücksichtigen wir für Sie und schnüren auf Basis dessen das perfekt bedarfsgerechte Wartungspaket. Auf Wunsch jedes Mal auf Neue oder grundsätzlich als in Ihrem Kundenprofil zu hinterlegende Basisinformation.

Sie interessieren sich für Details zu unseren Wartungsleistungen? Hier finden Sie Einzelberichte zur Prüfung von Druckbehältern und zum Ölmanagement.

Für Bestands- wie für Neukunden

Die Registrierung für das Online-Service-Portal ist selbstverständlich kostenlos. Alles was Sie dafür tun müssen, ist das Anmeldeformular auf unserer Registrierungsseite auszufüllen. Sie erhalten dann zeitnah Ihre Freischaltung und können direkt auf das Tool mit allen hinterlegten Informationen zugreifen. Auch als Wartungs-Neukunde können Sie schnell und unkompliziert in den Genuss unseres Online-Service-Portals kommen. Kontaktieren Sie einfach unseren Hydraulik- bzw. Pneumatik-Spezialisten oder füllen Sie ebenfalls das Anmeldeformular aus. Er kommt dann gerne persönlich bei Ihnen zur Anlagendokumentation vorbei und legt für Sie einen Portal-Account an.

Als VOORTMANN-Kunde noch nicht für das Online-Service-Portal registriert? Dann jetzt nachholen und sich Vorteile im Instandhaltungsmanagement sichern. Hier geht’s zur Registrierung 

Wartungskompetenz von VOORTMANN – in diversen Bereichen

Auch abgesehen von den Vorteilen des Instandhaltungsmanagements in Form des Online-Service-Portals sind Sie bei VOORTMANN in Sachen Wartung bestens aufgehoben. Von der Terminüberwachung über die Planung bis zur Durchführung von Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten kümmern wir uns um alles. Das Ganze in höchstem Maße transparent und kompetent. Dafür stehen unsere über 40 Serviceexperten für Hydraulik, Pneumatik, Elektronik sowie Schweiß- und Rohrtechnik, die natürlich über die jeweils relevanten Befähigungen zum Beispiel zur Arbeit an Hydraulikschlauchleitungen, Hubbühnen,  Ladebühnen und Druckbehältern verfügen. Mehr hierzu finden Sie unter anderem auf den Seiten Hydraulik-Service und Pneumatik-Service.

Diesen Artikel teilen:


Sie möchten über neue Artikel zum Thema Pneumatik informiert werden?
Dann melden Sie sich hier zu unserem Newsletter an.

Weitere Artikel

Hier ist Druck drauf - Wiederkehrende Prüfung von Druckspeichern

Druckbehälterprüfung - darauf sollten Sie unbedingt achten

Kein Ersatzteil erhältlich? Kein Problem!

Wir helfen Ihnen bei der Umschlüsselung alter Pneumatik- und Hydraulikkomponenten und liefern die perfekte Alternative.

320 Schlauchleitungen wechseln und digital erfassen - alles eine Frage der Planung und Organisation

thyssenkrupp Stahlkontor startete Ende 2018 einen Testlauf mit dem Schlauchmanagementsystem von VOORTMANN

Alle Prüf- und Wechselintervalle perfekt im Blick – so wird Schlauchmanagement zum Selbstläufer

Beim Thema Wartung auf dem Schlauch stehen? Das kann unseren Kunden nicht passieren. Lesen Sie hier warum.