Herstellerunabhängige Reparatur von Verladeanlagen.

Mit bestens ausgebildeten Servicetechnikern.

Eine unserer Stärken ist die herstellerunabhängige Reparatur von Verladeanlagen. Wir sind bei sämtlichen Reparaturen oder Modernisierungsarbeiten schnell und kompetent zu Stelle. Und das eben nicht nur bei Verladeeinrichtungen, die wir selbst entwickelt und gebaut haben, sondern auch bei Fremdanlagen. In unserem mehrere zehntausend Komponenten umfassenden Ersatzteillager halten wir Dichtungen, Drehgelenke und Co. aller namhaften Herstellern bereit. Und mindestens genauso wichtig: Unser Servicetechnikerteam deckt rundum alles ab, was im Bereich Verladetechnik an Befähigungen und Zertifikaten erforderlich sein kann und ist zudem gewerkeübergreifend aufgestellt. Von Hydrauliker, Pneumatiker und Elektrotechniker über Schweißer und Vorrichter bis zum Rohrbieger haben wir alles an Spezialisten zu bieten, was es für die ganzheitliche und herstellerunabhängige Reparatur von Verladeeinrichtungen braucht.

Ihr Verladetechnik-Spezialist Service & Wartung
Klaus Tenberken
Klaus Tenberken
Verladetechnik-Spezialist Service & Wartung
Telefon: +49 2835 9233 612
Nachricht Schreiben
Mehr zum Thema
Außerhalb unserer Geschäftszeiten:
VOORTMANN Notdienst
VOORTMANN Notdienst
außerhalb unserer Geschäftszeiten
Telefon: +49 2835 9233 112
Nachricht schreiben

Unsere Monteure – zu allem befähigt

Reparaturen an Verladeanlagen herstellerunabhängig durchführen zu können, ist eine Sache. Eine andere ist, auch wirklich zu jeder Art von Arbeit befähigt zu sein. Wir von VOORTMANN leisten beides. Damit stellen wir sicher, Ihnen in Sachen Reparatur vollumfassenden Service aus einer Hand bieten zu können. Egal, ob es um mechanische, pneumatische, hydraulische oder elektrotechnische Themen geht und egal, welche Qualifikationen mitgebracht werden müssen. Hier eine Übersicht der wichtigsten Befähigungen bzw. Zertifikate, die wir in unserem Monteurteam nachweisen können:

  • Prüfung von Verladeanlagen nach BetrSichV und Unfallverhütungsvorschriften (UVV)
  • Druckgeräterichtlinie
  • Hydraulikschlauchleitungen
  • Prüfung und Abnahme von Gerüsten
  • Prüfung von Leitern und Treppen
  • Anschlagen von Lasten
  • Arbeiten mit Arbeitsschutz (G.26.2)
  • Arbeitsschutzzertifizierung SCC 17
  • Ersthelfer
  • und Weitere


Professioneller Arbeitsschutz Arbeitsschutz und hohe Rechtssicherheit

Sichergestellt wird die fachliche und sicherheitstechnische Qualifikation unserer Servicetechniker durch ein hochprofessionelles, digitales Dokumentations- und Unterweisungssystem, in das sogar individuelle Kundenanforderungen integriert werden können. Davon profitiert jeder einzelne unserer Mitarbeiter und am Ende Ihr Unternehmen.


Herstellerübergreifende Reparaturen für alles, was anfällt – von Land- bis Schiffsverladung, von Klapptreppe bis Absturzsicherung, von Nottrennsicherung bis Schlauchleitung.


Erfahrung gepaart mit ständiger Weiterbildung

Zu den diversen durch externe Prüfstellen wie den TÜV abgenommenen Befähigungen gesellt sich bei unseren Monteuren ein umfassendes internes Weiterbildungsprogramm. In unserer hauseigenen Akademie führen wir regelmäßig herstellerunabhängige Seminare in allen für die Verladetechnik relevanten Bereichen durch. Dabei können nach Absprache mit Ihnen als Kunde auch für Ihre Anlage spezifische Themen mit ins Schulungsprogramm aufgenommen werden. Auf dem Laufenden zu bleiben bedeutet für uns aber nicht nur, regelmäßige Schulungen durchzuführen, sondern auch in puncto neue Technologien bestens aufgestellt zu sein und Sie dahingehend beraten zu können.

Wir setzen alle Hebel in Bewegung, um schnellstmöglich für Sie da zu sein. Bei Bedarf können wir unser Serviceteam jederzeit mit internen Werkstattmitarbeitern verstärken.

Klaus Tenberken, Verladetechnik-Service-Spezialist

Reparaturen und mehr – umfassender Service für Verladeanlagen

Guter Service beginnt mit dem ersten Kontakt. Deshalb legen wir großen Wert darauf, Sie von der Erstanfrage hinweg optimal zu betreuen. Auch im Innendienst arbeiten bei uns erfahrene Servicetechniker und teils sogar Konstrukteure, die Ihren Reparaturauftrag nicht nur entgegennehmen, sondern Sie auch umfassend beraten und verschiedene Instandsetzungsmöglichkeiten mit Ihnen durchgehen. Denn nicht immer ist die 1:1-Reparatur die effizienteste Lösung. So lassen sich ohnehin notwendige Arbeiten bzw. Anlagenstillstände zum Beispiel nutzen, um Ihre Verladeeinrichtung in puncto Emissionsreduzierung (Stichwort TA Luft) und Arbeitssicherheit auf den neusten Stand zu bringen. Auf Wunsch übernehmen wir zudem die komplette Baustellenplanung – inklusive Beschaffung und Koordination anderer Gewerke. Vom Auf- und Abbau erforderlicher Gerüste bis zur Kran- und Hubarbeitsbühneninstallation kümmern wir uns gerne um alles.

Effiziente Abläufe dank Digitalisierung

Von der Planung bis zur Durchführung der herstellerunabhängigen Reparatur von Verladeanlagen ist bei uns alles darauf ausgerichtet, möglichst effiziente Lösungen zu bieten. Hierzu gehört unter anderem eine komplett digitalisierte Auftragsabwicklung. Angebotserstellung und Stundennachweis erfolgen schnell und unkompliziert online. Unterschriften für erbrachte Leistungen können direkt bei Ihnen vor Ort mittels digitaler Devices entgegengenommen werden. Weitere Digitalisierungsvorteile erschließen wir Ihnen durch unsere computergestützte Tourenplanung. Bei Aufträgen mit längeren Vorlaufzeiten koordinieren wir die Fahrten unserer Servicetechniker gezielt so, dass verschiedene Kunden optimal hintereinander weg angefahren werden können. Das reduziert nicht nur Ihre Kosten, sondern schont auch die Umwelt.

Mehr zum Thema Service für Verladeeinrichtungen inklusive Informationen zum 24h- Notdienst finden Sie im Bereich Verladetechnik-Service.

Diesen Artikel teilen:


Sie möchten über neue Artikel zum Thema Verladetechnik informiert werden? Dann melden Sie sich hier zu unserem Newsletter an.

Weitere Artikel:

Sofort-Reparatur Verladeeinrichtungen - auch für Fremdanlagen

Wartung und Instandsetzung schnell realisiert. Im Idealfall noch am selben Tag.

Als Betreiber auf der sicheren Seite – dank ordnungsgemäßer Prüfung

Wir prüfen Ihre Verladeanlage entsprechend der novellierten Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV).

Warum lohnt sich die Modernisierung von Schiffsverladesystemen?

Wir verraten es Ihnen und informieren Sie über unsere Leistungen in diesem Bereich.